MSN GamesMSN Gamespowered by GamesSelection
GamesSelection (© (c) teleschau - der mediendienst)
Erstellt am: 6 Dezember 2012 | Von Robert Bannert, GamesSelection

New Super Mario Bros. U - Hüpfen mit Hilfestellung

Ohne Mario läuft nichts: Der Kultklempner bildet mit einem klassischen Jump&Run-Abenteuer die Speerspitze eines 23 Titel umfassenden Spieleaufgebots für Nintendos neue Wii-U-Konsole.


Nichts Neues im Pilzkönigreich: Mario hüpft von links nach rechts über den Schirm, sammelt Münzen und Sterne und muss am Ende Prinzessin Peach retten.

Nichts Neues im Pilzkönigreich: Mario hüpft von links nach rechts über den Schirm, sammelt Münzen und Sterne und muss am Ende Prinzessin Peach retten.

Der wichtigste Starttitel für Nintendos neue Konsole Wii U ist kein effektgeladenes 3D-Spektakel und keine Minispiel-Sammlung, sondern ein klassisches 2D-Jump&Run: "New Super Mario Bros. U". Das lässt sich nicht nur in HD auf dem großen TV-Schirm spielen, sondern auch vollständig auf dem Touchscreen des neuen Gamepad-Controllers. Ideal, wenn die "Sportschau" beginnt. Oder "Grey's Anatomy".

Man ist immer so alt, wie man sich fühlt: Die Tatsache, dass Kult-Klempner Mario nach inzwischen fünf zutiefst klassisch gepolten 2D-Abenteuern innerhalb kurzer sechs Jahre noch immer die Latzhosen anhat, beweist einmal mehr die Unverwüstlichkeit des Konzepts: Nach der ersten Ernüchterung darüber, dass es zum Launch von Nintendos erster HD-fähiger Konsolen-Hardware keine Revolution wie einst ein "Super Mario 64" oder "Super Mario Galaxy" gibt, überkommt den Spieler doch noch Wiedersehensfreue - und jenes Gefühl, das man immer dann empfindet, wenn man einen alten Bekannten trifft, an dem man aller Vertrautheit zum Trotz immer wieder neue Seiten entdeckt.

Obwohl "New Super Mario Bros. U" im Grunde nichts wirklich neu macht - Mario und bis zu drei Begleiter springen von links nach rechts durch kunterbunte Kulissen und sammeln Münzen und Sterne im Akkord - und immer noch die alte Geschichte von der geraubten Prinzessin erzählt, sind Nintendos Designer nie um intelligente Neuerungen und Reminiszenzen in homöopathischen Dosen verlegen. Und obwohl diese Detailverbesserungen jedes Mario-Game ein Stückchen besser machen, wird das jüngste Abenteuer für Solospieler dadurch vor allem komplexer, anspruchsvoller und - ja - auch spürbar frustiger.

Videos zum Spiel:

Video: Launchtrailer zu "New Super Mario Bros. U"

(Fortsetzung)

Gamesselection auf Facebook

Sponsored Links

neu

msn auf Facebook

Partnerangebote