MSN GamesMSN Gamespowered by GamesSelection
GamesSelection (© (c) teleschau - der mediendienst)
Erstellt am: 22 November 2012 | Von Helena Kibler, GamesSelection

Just Dance 4 - Wilder Ritt im Neon-Look

Runter vom Sofa: Ubisoft veröffentlicht den vierten Ableger seiner erfolgreichen "Just Dance"-Reihe.


1 von 47
Im neuen "Battle Modus" wird der wahre König des Dancefloors gekürt.

Im neuen "Battle Modus" wird der wahre König des Dancefloors gekürt.

Im neuen "Battle Modus" wird der wahre König des Dancefloors gekürt.

Mehr als eine halbe Milliarde Klicks sprechen klar für sich: Der Hit "Gangnam Style" des südkoreanischen Rappers Psy ist das beliebteste Video der Youtube-Historie - und mit seiner verrückten Choreografie wie geschaffen für Ubisofts Abzappel-Reihe "Just Dance", deren vierter Teil vor Kurzem für Wii, PS3 und Xbox 360 erschien. Als Download-Zusatzinhalt hat sich der Song in eine ohnehin beeindruckende Auswahl an neuen und alten Chart-Stürmern eingefügt. Darüber hinaus bietet die Neuauflage des Party-Games ein paar neue Herausforderungen: Im "Battle Modus" wird erstmals der wahre König des Dancefloors gekürt.

Nein, auch "Just Dance 4" darf man zu keiner Sekunde ernst nehmen - auch wenn seine Vorgänger bereits Millionen Abnehmer fanden. Es ist kein richtiges Spiel, mehr eine Art Eisbrecher auf Partys, bei denen die Tanzfläche hartnäckig gemieden wird. Im Idealfall finden sich bis zu vier Personen vor dem Fernseher ein und versuchen, die für jeden Song abgestimmten Choreografien zu imitieren, die eine Computerfigur im iPod-Look vor grellem Neon-Hintergrund vorgibt und die zusätzlich in Form von kleinen Piktogrammen über den Bildschirm huschen.

Die Auswahl der Songs reicht dabei von Chart-Hits wie Carly Rae Jepsens "Call Me Maybe" oder J.Los "On The Floor" bis hin zu Klassikern wie Elvis Presleys "Jailhouse Rock" oder "The Final Countdown" von Europe. Drei Schwierigkeitsstufen sollen dafür sorgen, dass man ordentlich ins Schwitzen gerät. Leider überträgt die Wiimote in der rechten Hand die Bewegungen nach wie vor mehr schlecht als recht. Aber auch vor der Xbox-360-Kinect-Kamera gibt es bis auf ein "Perfect", "Good", "Okay" oder "X" keinerlei Feedback, ob oder warum man halbwegs richtig liegt.

(Fortsetzung)

Gamesselection auf Facebook

Sponsored Links

neu

msn auf Facebook

Partnerangebote

  • Jobsuche?

    Den ersten Job finden, aber wie ohne Berufserfahrung?

  • Singles aus Ihrer Nähe

    Jetzt kostenlos bei NEU.DE anmelden und unkompliziert Singles kennenlernen.