MSN GamesMSN Gamespowered by GamesSelection
GamesSelection (© (c) teleschau - der mediendienst)
Erstellt am: 22 November 2012 | Von Robert Bannert, GamesSelection

LittleBigPlanet: Karting - Sackgesicht im Temporausch

Sony mobilisiert sein Jump&Run-Maskottchen Sackboy und lässt ihn im Windschatten von "Mario Kart" an den Start rollen.


Elemente wie Kanonen und Enterhaken, mit denen man sich auf Knopfdruck über Abgründe schwingt, sorgen auf der Piste für die nötige Abwechslung. - 1 (© © Sony Computer Entertainment)
Weiter
Zurück
Zurück
  • Elemente wie Kanonen und Enterhaken, mit denen man sich auf Knopfdruck über Abgründe schwingt, sorgen auf der Piste für die nötige Abwechslung. - 1 (© © Sony Computer Entertainment)
  • In großer Runde macht "LittleBigPlanet: Karting" am meisten Spaß. - 2 (© © Sony Computer Entertainment)
  • LittleBigPlanet: Karting - Sackgesicht im Temporausch - 3 (© © Sony Computer Entertainment)
  • LittleBigPlanet: Karting - Sackgesicht im Temporausch - 4 (© © Sony Computer Entertainment)
  • LittleBigPlanet: Karting - Sackgesicht im Temporausch - 5 (© © Sony Computer Entertainment)
  • LittleBigPlanet: Karting - Sackgesicht im Temporausch - 6 (© © Sony Computer Entertainment)
  • LittleBigPlanet: Karting - Sackgesicht im Temporausch - 7 (© © Sony Computer Entertainment)
  • LittleBigPlanet: Karting - Sackgesicht im Temporausch - 8 (© © Sony Computer Entertainment)
Weiter
© Sony Computer EntertainmentZeige Thumbnails
1 von 29
Elemente wie Kanonen und Enterhaken, mit denen man sich auf Knopfdruck über Abgründe schwingt, sorgen auf der Piste für die nötige Abwechslung.

Sackboy gibt Gas: Mit "LittleBigPlanet Karting" veröffentlicht Sony einen familientauglichen Fun-Racer für die PS3.

Sackboy gibt Gas: Mit "LittleBigPlanet Karting" veröffentlicht Sony einen familientauglichen Fun-Racer für die PS3.

Sony bringt zusammen, was zusammengehört: eine starke Marke und eine Spielereihe, der bislang die verdiente Aufmerksamkeit verwehrt blieb. Hinter dem neuen, PS3-exklusiven "LittleBigPlanet"-Ableger "Karting" steckt United Front Games - das Entwicklerteam der gelungenen, aber erfolglosen Raserei "ModNation Racers". Eine reine Zweckgemeinschaft also? Mitnichten. Beide Spielereihen eint die Liebe zur Kreativität und Fantasie, der man dank leistungsstarker Level-Baukästen freien Lauf lassen kann.

Diesmal ist es der niedliche Sackboy aus den "LittleBigPlanet"-Jump&Runs, der mit feist-frechen Grimassen und raushängender Zunge hinter dem Steuer eines putzigen Comic-Karts Platz nimmt, um das gegnerische Fahrerfeld in schönster "Mario Kart"-Manier entweder durch Geschick, Geschwindigkeit oder heimtückischen Extra-Beschuss auf die billigen Plätze zu verweisen. Schauplatz ist eine durch und durch eine niedliche Patchwork-Welt, in der grabschende Krakenmonster aus Sperrholz gesägt wurden, das Gestell der Karts aus Trinkhalmen besteht und Hängebrücken Ansammlungen blank geputzter Eisstiele sind.

Um die pampige Königin des schrägen Basteluniversums gnädig zu stimmen, muss Sackboy eine Invasion aus sackigen Kart-Rockern verhindern - und das vorzugsweise, indem er bei den Rennen im Story-Modus den ersten Platz belegt oder in Kart-Arenen wild um sich schießt.

Videos zum Spiel:

Video: Trailer zu "LittleBigPlanet: Karting"

(Fortsetzung)

Gamesselection auf Facebook

Sponsored Links

neu

msn auf Facebook

Partnerangebote