MSN GamesMSN Gamespowered by GamesSelection
GamesSelection (© (c) teleschau - der mediendienst)
Erstellt am: 9 November 2012 | Von GamesSelection, GamesSelection

Klick und weg

Nur die wenigsten Social Games können die User offenbar an den Bildschirm fesseln: Laut einer Studie sind 85 Prozent der Kunden nach dem ers...


Social-Games wie "Farmville 2" bieten laut einer Studie eine äußerst schlechte Verweildauer.

Social-Games wie "Farmville 2" bieten laut einer Studie eine äußerst schlechte Verweildauer.

Nur die wenigsten Social Games können die User offenbar an den Bildschirm fesseln: Laut einer Studie sind 85 Prozent der Kunden nach dem ersten Tag nicht mehr am Weiterspielen interessiert, nach drei Monaten waren sogar 95 Prozent inaktiv. Durchgeführt wurde die Studie von Juli bis September 2012. Mehrere namentlich nicht genannte Social-Games wurden auf dem US-Markt von der Firma Playnomic überwacht, die Betreibern von Social-Games Analyse-Tools zu Spielergewohnheiten anbietet. Wenig verwunderlich, dass die Geschäftszahlen des Branchen-Riesen Zynga zuletzt enttäuschen und EAs Geschäftsführer John Riccitiello bereits das Ende des Social-Games-Booms sieht. Ob sich das momentan von der Branche favorisierte Free-2-Play-Modell besser schlägt, wird sich zeigen.

Homepage Zynga

Gamesselection auf Facebook

Sponsored Links

neu

msn auf Facebook

Partnerangebote