MSN GamesMSN Gamespowered by GamesSelection
GamesSelection (© (c) teleschau - der mediendienst)
Erstellt am: 15 November 2012 | Von Robert Bannert, GamesSelection

Assassin's Creed 3: Liberation - Tödliche Modenschau

Von wegen schwaches Geschlecht: Ubisoft schickt in "Liberation", dem PS-Vita-Ableger von "Assassin's Creed 3", erstmals eine weibliche Meuchelmörderin los.


1 von 9
Den Touchscreen-Einsatz hat Ubisoft zum Glück sparsam dosiert: Auf die etwas sperrige Verkettung von Angriffen per Bildschirmbetatschung kann man getrost verzichten, die Navigation durch die übersichtlichen Menüs profitiert sogar davon.

Alles eine Frage des Outfits: In der Rolle der auffälligen Meuchelmörderin kann Aveline besser kämpfen und klettern.

Alles eine Frage des Outfits: In der Rolle der auffälligen Meuchelmörderin kann Aveline besser kämpfen und klettern.

Meuchelmörderin, Sklavin und feine Dame in einer Person: In "Assassin's Creed 3: Liberation" kämpft die PS-Vita-Heldin Aveline im Louisiana des 18. Jahrhunderts für Rassengleichheit und gegen schwarze Voodoo-Magie.

Handheld-Portierungen prominenter Konsolenmarken haftet nicht der beste Ruf an: Meist profitiert man hier vom großen Namen, ohne dessen Qualitäten zu bieten. Das erste "Assassin's Creed" für Sonys PlayStation Vita bricht mit der unschönen Tradition, indem man gleich mehrere Dinge besser macht als der große Bruder: Wie ihr Assassinen-Kollege Connor ist Aveline ein Halbblut. Weil die Dame unter ihrem aristokratischen Vater aufgewachsen ist, aber zugleich von einem schwarzen Schamanen in der Kunst der Assassinen ausgebildet wurde, ist sie in mehreren Welten zuhause.

Während ihrer Streifzüge durch das verschwenderisch verzierte New Orleans und die herrlich schummrig gehaltenen Sumpflandschaften Louisanas kommt Aveline ihr Multikulti-Talent zu Hilfe: Je nachdem, auf welche Gaben sie sich gerade verlassen will, darf sie entweder in die feine Garderobe einer reichen Dame, die abgerissenen Kleider einer Sklavin oder den Kriegerfummel eines Assassinen schlüpfen. In der Rolle der auffälligen Meuchelmörderin kann sie besser kämpfen und klettern, als Sklavin dagegen taucht sie unbemerkt bei ihren schwarzen Brüdern unter. Im steifen Reifrock der Dame wiederum kann sie zwar nicht klettern, darf aber das andere Geschlecht becircen und unbemerkt die Steckbriefe ihrer Alter Egos abreißen.

Videos zum Spiel:

Video: Ankündigungstrailer zu "Assassin's Creed 3: Liberation"

Video: Aveline-Trailer zu "Assassin's Creed 3: Liberation"

Video: Gamescom-Trailer zu "Assassin's Creed 3: Liberation"

(Fortsetzung)

Gamesselection auf Facebook

Sponsored Links

  • Frühlingserwachen bei eBay

    Planzen- und Gartenzubehör zu Schnäppchepreisen für frühlingshafte Gartenfreuden. Jetzt bei eBay shoppen!

  • Jobsuche?

    Den ersten Job finden, aber wie ohne Berufserfahrung?

  • Tablets & Co. bei eBay

    Finde Tablets, Notebooks & Smartphones für jeden Geschmack. Jetzt bei eBay shoppen!

neu

msn auf Facebook

Partnerangebote

  • Frühlingserwachen bei eBay

    Planzen- und Gartenzubehör zu Schnäppchepreisen für frühlingshafte Gartenfreuden. Jetzt bei eBay shoppen!

  • Jobsuche?

    Den ersten Job finden, aber wie ohne Berufserfahrung?