MSN Computer & TechnikMSN Computer & Technik
News
  • Das Logo von Apple ist auf einem i-Phone zu sehen. (© Copyright dpa)Bose verklagt Apple-Übernahmeziel Beats

    Der Audio-Spezialist Bose legt der milliardenschweren Übernahme der Kopfhörerfirma Beats durch Apple Steine in den Weg. Bose wirft Beats Patentverletzungen vor und reichte Klagen vor einem US-Gericht sowie der Handelskommission ITC ein.

  • PDFs direkt im Browser erstellen (Foto: smallpdf.com)PDFs direkt im Browser erstellen

    Meerbusch (dpa-infocom) - Das Dateiformat PDF hat sich bewährt: Fast jeder kann mit PDF-Dokumenten umgehen. Ein besonders nutzerfreundlicher Online-Dienst hilft dabei, im Handumdrehen entsprechende Dateien zu erstellen.

  • Den WLAN-Empfang verbessern - Router prüfen (Foto: dpa-Infocom)Den WLAN-Empfang verbessern - Router prüfen

    Meerbusch (dpa-infocom) - Nicht immer ist der DSL-Provider schuld, wenn die Daten nur langsam aus dem Netz kommen. Der WLAN-Router spielt auch eine große Rolle. Selbst die Stelle, an der man ihn aufstellt, entscheidet mit.

  • Schnitzeljagd im Berliner Tiergarten (Foto: Soeren Stache)Schnitzeljagd im Berliner Tiergarten

    Hunderte Schatzsucher streifen durch den Berliner Tiergarten. Ihr Ziel: Versteckte, grüne Briefumschläge. Darin hat ein edler Spender aus den USA Geldscheine deponiert.

  • Vertreter des Taxi-Gewerbes in Berlin liegen seit längerem mit dem Chauffeur-Dienst Uber im Clinch. (© Copyright dpa)Uber darf weitermachen

    Der Taxi-Konkurrent Uber kann in Hamburg erst einmal weiter machen. Ein Verbot wird vorerst nicht vollstreckt. Die Verkehrsbehörde will ein Gerichtsurteil abwarten.

  • MediaSaturn startet eigenen Handy-Tarif (Foto: Armin Weigel Archiv)MediaSaturn startet eigenen Handy-Tarif

    Die Elektronikhändler Media Markt und Saturn wollen mit eigenen Handy-Tarifen ihrem Mobilfunkgeschäft weiteren Schub verleihen. In einem ersten Schritt starten die Ketten mit einem Smartphone-Tarif, den Kunden ohne Vertragsbindung entweder in den Läden oder im Internet buchen können.

  • Betrüger nutzen angebliche Videos vom MH17-Absturz (Foto: Sebastian Kahnert)Betrüger nutzen angebliche Videos vom MH17-Absturz

    Die Links führen auf dubiose Server im Ausland. Versprochen werden unbekannte Aufnahmen des Flugzeugabsturzes der MH17 über der Ostukraine. Doch die Polizei warnt nun davor, diese Filme anzuschauen.

  • Reisetagebuch-Apps bündeln Urlaubserlebnisse (Foto: Daniel Naupold)Reisetagebuch-Apps bündeln Urlaubserlebnisse

    Viele Urlauber nutzen ihr Smartphone, um im Urlaub Erinnerungen festzuhalten. Da liegt es nahe, weitere Notizen und Informationen zu speichern. So wird daraus ein Reisetagebuch.

  • Fernseher-Kauf: Nicht jede Funktion ist wirklich nötig (Foto: Robert Schlesinger)Fernseher-Kauf: Nicht jede Funktion ist wirklich nötig

    Braucht ein Fernseher wirklich Full-HD- oder 3D-Fähigkeiten? Verbraucher können manche Funktionen vernachlässigen. Auf andere, wie die Tonqualität, sollten sie jedoch besonders achten.

  • Google erfüllt rund jeden zweiten Löschantrag (Foto: Britta Pedersen)Google erfüllt rund jeden zweiten Löschantrag

    Google erfüllt gut die Hälfte der Anträge von Europäern zur Löschung von Suchergebnissen aus ihrer Vergangenheit.

  • TV-Zeitschrift im App-Format (Foto: On Air)TV-Zeitschrift im App-Format

    Fernsehen ohne Ende - aber wie bekommt man den Überblick? Wer nicht wahllos durch die Kanäle zappen möchte, schaut in eine Programmzeitschrift. Inzwischen gibt es auch digitale Orientierungshilfen.

  • Michael Rotert zeigt auf einem Monitor die erste empfangene E-Mail in Deutschland die er am 03. August 1984 in Karlsruhe erhalten hat. (© Copyright dpa)Post von Laura: E-Mail feiert 30. Geburtstag in Deutschland

    Laura und Michael haben vor 30 Jahren Geschichte geschrieben: «Wir freuen uns, dich dabei zu haben», hieß es in der ersten nach Deutschland geschickten E-Mail, die am 3. August 1984 in einem Keller in Karlsruhe eintraf.

  • Hartnäckiges Online-Tracking sorgt für Wirbel (Foto: Kai Remmers)Hartnäckiges Online-Tracking sorgt für Wirbel

    Viele Webseiten benutzen Techniken, um ihre Nutzer wiederzuerkennen und ihnen passende Werbung anzuzeigen. Viele Nutzer mögen das nicht, sie blockieren solche Dienste. Die Werbeindustrie hat nun eine neue Variante ausprobiert - und damit Wirbel ausgelöst.

  • Einzelnes Cookie in Google Chrome löschen (Foto: dpa-infocom)Einzelnes Cookie in Google Chrome löschen

    Meerbusch (dpa-infocom) - Webseiten speichern auf der Festplatte des Nutzers Daten in Cookies zwischen, um sich Informationen wie etwa Logindaten zu merken. Mit Google Chrome lassen sich bei Bedarf gezielt einzelne Cookies entfernen.

  • Mitfahrdienst Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein (Foto: Britta Pedersen)Mitfahrdienst Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein

    Die Firma Uber hat Widerspruch gegen das Verbot ihrer umstrittenen Mitfahrdienste in Hamburg eingelegt. Das bestätigte die Verkehrsbehörde am Donnerstag. Zuvor hatte die Behörde dem Unternehmen eine Untersagungsverfügung zugestellt, wie am Mittwoch bekanntgeworden war.

  • Smartphone-Werbung macht Facebook reich (Foto: Jessica Binsch)Smartphone-Werbung macht Facebook reich

    Der häufige Griff der Facebook-Nutzer zum Smartphone füllt dem weltgrößten Online-Netzwerk die Kassen.

Sponsored Links
hoch scrollenrunter scrollen
msn auf Facebook
Partnerangebot
  • Top Männer Mode bei eBay!Top Männer Mode bei eBay!

    Alle Fashionhighlights zu tollen Preisen mit Käuferschutzgarantie. Jetzt bei eBay shoppen!

  • Sale bei CECIL!Sale bei CECIL!

    Jetzt Artikel bis zu 50% reduziert mit Gratisversand und Kauf auf Rechnung.