Mit Klick aufs Bild gelangen Sie zum Video mit der visuellen Beschreibung, wie Sie MSN auf die Taskleiste pinnen.(MSN)

Mit Klick aufs Bild gelangen Sie zum Video mit der visuellen Beschreibung, wie Sie MSN auf die Taskleiste pinnen.

Alles was Sie zum Anpinnen von Webseiten auf die Taskleiste benötigen ist Windows 7 als Betriebssystem sowie den neuesten Microsoft Web-Browser Internet Explorer 9. Den IE9 können Sie unter diesem Link kostenlos downloaden. Wie bereits angedeutet können Sie jede x-beliebige Web Seite auf Ihre Taskleiste pinnen, zum Beispiel Ihren Blog oder Ihre favorisierte Nachrichtenseite.

Allerdings gibt es eben Web-Seiten, die für das Anpinnen auf die Windows-7-Taskleiste optimiert sind und per Maus-Rechtsklick besondere Extras offenbaren. Windows Live Hotmail (hier kostenlos registrieren) zum Beispiel zählt die eingehenden Mails mit und Facebook informiert über Reaktionen von Freunden auf eigene Aktionen.

.

Weiterführende Links:

>> Kostenloser Download Internet Explorer 9
>> Video: MSN.de auf der Taskleiste anpinnen
>> Tipps, Tricks & Trends rund um Microsoft-Produkte

.

Zu diesem erlauchten Kreis der optimierten Pin-Web-Seiten gehört von nun an auch MSN.de. Pinnen Sie die Homepage von MSN auf die Taskleiste, so können Sie über die angezeigten Sprungpunkte direkt in Ihren Lieblings-Channel springen. Zusätzlich dazu können Sie aber direkt eine (oder mehrere) gewünschte Unterseite auf die Taskleiste pinnen. Dann bekommen Sie aus den jeweiligen Channels wie Unterhaltung, Sport, Video, Nachrichten usw. direkt im Menü die aktuellsten Meldungen angezeigt. Wollen Sie zur jeweiligen Schlagzeile mehr erfahren, reicht ein Mausklick aus und schon gelangen Sie auf der dazugehörigen MSN-Seite. Als pfiffiges Extra können Sie sich außerdem über das Sprungpunkt-Menü des MSN-Pins ohne Umwege bei Ihrem Hotmail-Postfach anmelden. Und so funktionierts:

Vier kleine Schritte zum Anpinnen von MSN

Lassen Sie den Mauszeiger über das MSN-Logo schweben, bis die Meldung "Auf die Taskleiste ziehen, um die Webseite anzuheften" erscheint.(MSN)

1, Als erstes öffnen Sie bitte im Internet Explorer 9 die Seite MSN.de, falls es nicht schon ohnehin Ihre Startseite ist. Danach wählen Sie Ihren Lieblings-Channel in der Navigationsleiste aus, zum Beispiel "Unterhaltung". Dort angekommen führen Sie den Mauszeiger über das MSN-Logo links von der URL-Adresse und lassen ihn darüber schweben, bis die Meldung "Auf die Taskleiste ziehen, um die Webseite anzuheften" erscheint.

.

2, Klicken Sie nun das MSN-Logo mit der linken Maustaste an und halten diese gedrückt, dann ziehen Sie das Logo aus dem Browser heraus in Richtung Ihrer Windows-7-Taskleiste.

Ziehen Sie das Logo aus dem Webbrowser heraus.(MSN)

.

Führen Sie Mauszeiger samt Logo zu Ihrer Windows-7-Taskleiste(MSN)

3, Schwebt dann Ihr Mauszeiger mit samt dem vom Browser entnommenen MSN-Logo über der Windows-7-Taskleiste, erscheint die Meldung "Anheften an Taskleiste". So lange der Mauszeige samt MSN-Logo noch über der Taskleiste schwebt, dürfen Sie sich noch einen geeigneten Platz für das Logo aussuchen. Sobald Sie dann die Maustaste wieder loslassen, integriert sich das MSN-Logo an gewählter Stelle. Zusätzlich öffnet sich MSN.de in einem eigenen Browser-Fenster.

.

Ein Rechtsklick auf den MSN-Pin öffnet das Sprungpunkte-Menü(MSN)

4, Das eben aufgegangene Browser-Fenster mit dem MSN-Inhalt können Sie bei Bedarf verkleinern, aber bitte nicht schließen. Ansonsten reißt der Informationsfluss für die neuesten Meldungen wieder ab. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das verkleinerte MSN-Browser-Fenster, es erscheint die im Bild dargestellte Ansicht mitsamt Hotmail-Zugang, Sprungpunkte zu weiteren MSN-Channels und den aktuellsten Meldungen. MSN wünscht viel Spaß beim Anpinnen.